Wenn der "Zahn der Zeit" am Schuppen nagt, dann hilft oft nur eines: Abreißen und neu bauen. Der letzte Winter gab meinem Gerätehäuschen den Rest - zu schwer war die Schneelast, das Pressspandach löste sich auf und alles andere sah aus wie "ein Schluck Wasser in der Kurve".

Abreißen und was noch zu gebrauchen ist putzen.

 

gh-3

Statt einem Dach aus Pressspan, will ich's mal mit Sperrholz versuchen.

 

gh4

Die Dachpappe kann mit "Kaltkleber" geklept werden - ich hab's mit dem billigsten Silicon gemacht...

 

 gh-5

 

Holz ist grad sehr teuer...

 

gh-7

"A und O" ist ein grader Boden und die "Rechtwinkligkeit"

gh-8

Scheibe wechseln und Wetterschutz drauf und...

 

gh-11

 

...fertig...

 

gh-12

 

...ist die Laube.

Gartenfreunde Bismarckturm [-cartcount]